close

Ein POD-ROM-Verfahren für stationäre Strömungsprobleme

Sascha Trübelhorn   ·  ISBN 9783658133153
Ein POD-ROM-Verfahren für stationäre Strömungsprobleme | Zookal Textbooks | Zookal Textbooks
Zookal account needed
Get it instantly
$44.99  Save $2.23
$42.76
-
+
Publisher Springer Nature
Author(s) Sascha Trübelhorn
Published 05272016
Related course codes
Sascha Trübelhorn befasst sich mit der effizienten numerischen Berechnung stationärer Zustände von parameterabhängigen reibungsfreien Fluidströmungen. Zur Auflösung der bei solchen hyperbolischen Problemen typischerweise auftretenden Unstetigkeiten werden besonders feine räumliche Gitter benötigt, welche in Verbindung mit einem impliziten Pseudozeitintegrationsverfahren viel Rechenleistung erfordern, insbesondere, wenn viele Testserien zur Abdeckung der eingehenden Parameterräume durchgeführt werden sollen. Der Autor zeigt, wie dieser hohe Aufwand durch den Einsatz von Reduced-Order Models (ROM) reduziert werden kann und weist die Effizienz eines solchen, auf einer Proper Orthogonal Decomposition (POD) basierenden ROM-Verfahrens am Beispiel der von Anstellwinkel und Machzahl abhängigen Umströmung eines Flugzeugtragflächenprofils nach.
translation missing: en.general.search.loading