close
Die Performance deutscher Staatsanleihen | Zookal Textbooks | Zookal Textbooks
  • Author(s) Waldemar Fast
  • Edition
  • Published01142019
  • PublisherSpringer Nature
  • ISBN9783658251765
In diesem Buch wird die langfristige historische Entwicklung deutscher längstlaufender Staatsanleihen im Zeitraum 1870 bis 1959 untersucht. Durch Verknüpfung der ermittelten Performance mit der bereits existierenden Zeitreihe gleicher Konzeption sowie der anschließenden Fortentwicklung bis 2017 können die Ergebnisse – insbesondere im Rahmen der Unternehmensbewertung – für die Ermittlung der historischen Überrendite des Aktienmarktes herangezogen werden. Die historischen Besonderheiten im Untersuchungszeitraum, insbesondere die Börsenschließung im Verlauf des Ersten Weltkrieges sowie die Zeiträume teilweiser Wertvernichtung, werden in der Weise berücksichtigt, dass von einer möglichen Nachbildung der ermittelten Indexperformance aus der Sicht eines Investors der damaligen Zeit ausgegangen werden kann.

Die Performance deutscher Staatsanleihen

Format
Get it instantly

Zookal account needed

$61.76 $64.99 Save $3.23
Add Zookal Study FREE trial and save a further 0% 

NEW PRICE

$61.76 + free shipping

(0% off - save $0.00)

Zookal Study Free trial

-day FREE trial. $19.95/mo after. Cancel anytime.

*Discount will apply at checkout.

 See terms and conditions

You will get a further 0% off for this item ($61.76 after discount) because you have added Zookal Study Premium Free Trial to your bag.

For this discount to apply, you will need to complete checkout with the Zookal Study Premium Free Trial in your bag.

-
+
  • Author(s) Waldemar Fast
  • Edition
  • Published01142019
  • PublisherSpringer Nature
  • ISBN9783658251765
In diesem Buch wird die langfristige historische Entwicklung deutscher längstlaufender Staatsanleihen im Zeitraum 1870 bis 1959 untersucht. Durch Verknüpfung der ermittelten Performance mit der bereits existierenden Zeitreihe gleicher Konzeption sowie der anschließenden Fortentwicklung bis 2017 können die Ergebnisse – insbesondere im Rahmen der Unternehmensbewertung – für die Ermittlung der historischen Überrendite des Aktienmarktes herangezogen werden. Die historischen Besonderheiten im Untersuchungszeitraum, insbesondere die Börsenschließung im Verlauf des Ersten Weltkrieges sowie die Zeiträume teilweiser Wertvernichtung, werden in der Weise berücksichtigt, dass von einer möglichen Nachbildung der ermittelten Indexperformance aus der Sicht eines Investors der damaligen Zeit ausgegangen werden kann.
translation missing: en.general.search.loading